Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Sachsen-Anhalt

Stellenangebot Ehrenamtsmanager*in beim BUND Sachsen-Anhalt

30. Januar 2019 | BUNDintern

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Sachsen-Anhalt e. V., setzt sich mit seinen rund 4.000 Mitgliedern und Förderern seit 28 Jahren für den Natur- und Umweltschutz in Sachsen-Anhalt ein. Als basisdemokratischer Verband nimmt der BUND Sachsen-Anhalt seine Aufgaben durch das Engagement vieler Ehrenamtlicher mit der Unterstützung von hauptamtlich Mitarbeitenden wahr. Um unsere umweltpolitischen Forderungen noch besser durchsetzen zu können, möchten wir den BUND weiterentwickeln und den Verband durch Motivation und Förderung von ehrenamtlich Aktiven stärken.

Für diesen Bereich Freiwilligenmanagement/Ehrenamtskoordination sucht der BUND Sachsen-Anhalt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in. Es handelt sich um eine halbe Stelle (20h/Woche). Die Stelle ist befristet bis 31.12.2021, eine Entfristung wird angestrebt. Weiterhin wird die Möglichkeit des Stellenausbaus angestrebt.

Ihre Aufgaben:

     

  • Einbindung von Neumitgliedern in vorhandene Strukturen der Kreis- und Ortsgruppen

  • Aktivierung von (Neu)Mitgliedern für die Mitarbeit in Arbeitskreisen

  • Etablierung von funktionierenden Ehrenamtsstrukturen einschließlich der Vermittlung und Entwicklung von Methoden des Ehrenamtsmanagements zur Einbindung von (Neu)Mitgliedern gemeinsam mit den Untergliederungen

  • Unterstützung bei der professionellen Mitgliedergewinnung

  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Website, Sozialen Medien, BUND-Magazin)

  • Unterstützung bei der Nutzung von Kampagnenangeboten des Landes- bzw. Bundesverbandes

  • Entwicklung und Koordination von Aktionsideen

  •  

Wir erwarten:

     

  • Erfahrung im Ehrenamts- und Freiwilligenmanagement sowie Methodenkenntnis

  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Aktionen und Events

  • Grundkenntnisse bei der Betreuung von Internetseiten, Newslettern und Sozialen Medien

  • Gute DV-Kenntnisse (MS-Office, Grafikbearbeitung)

  • Selbstverständlicher Umgang mit Sozialen Medien

  • Führerscheinklasse B

  • Bereitschaft, Termine am Wochenende und Abenden wahrzunehmen

  • Kontaktfreudigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit

  • Gute Fähigkeit zur Teamarbeit, Konfliktfähigkeit und angeleiteten selbstständigen Arbeit

  •  

Wir bieten:

     

  • Ein spannendes und kreatives Arbeitsfeld

  • Ein engagiertes Team

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Selbständiges Arbeiten und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

  •  

Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der persönlichen Qualifikation, die sich an die TVL-Ost anlehnt. Die Dienststelle ist in Magdeburg, jedoch sind viele Außentermine wahrzunehmen. In der Landesgeschäftsstelle erwartet Sie ein freundliches, unterstützendes Team.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 14.02.2019 per E-Mail und mit PDF-Dokumenten an folgende E-Mailadresse: ralf.meyer(at)bund-sachsen-anhalt.de. 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb