BUND Sachsen-Anhalt

Einsatz für den Schlossberg

Pflegeeinsatz | BUND, BUNDintern, Naturschutz

Einsatz am Schlossberg Quedlinburg (Foto: Isabel Reuter)

Die Initiative Stiftsgärten Quedlinburg lädt zum Arbeitseinsatz ein.

Bei dem Einsatz müssen die Weinterrassen gesäubert und von Müll befreit werden. Außerdem steht das Hacken der Wege auf dem Programm. Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, Hacken, Harken, Astscheren, Handscheren und Besen. Wichtig sind auch große Behälter oder Säcke um Müll und altes Schnittgut zusammentragen zu können.  

Die Initiative Stiftsgärten Quedlinburg hat sich im März 2015 gegründet. Ziel ist es, die zwei Gartengrundstücke auf der Südseite des Quedlinburger Schlossberges regelmäßig zu pflegen und insektenfreundlich zu entwickeln. Die Idee dazu stammt vom Bund für Umwelt und Naturschutz in Quedlinburg und der Stadt Quedlinburg. An der Initiative kann sich jeder beteiligen. Es fällt kein Teilnahme- oder Mitgliedsbeitrag an. Sehr willkommen sind die unmittelbaren Anwohner am Schlossberg.

 

Mehr Informationen

Für Fragen steht Bernd-Otto Bennedsen vom BUND (Telefon ab 19.00 Uhr: 03946 706529, E-Mail: beottobe@gmail.com) zur Verfügung.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. Juni 2022

Enddatum:

11. Juni 2022

Uhrzeit:

9.00 - 12.00 Uhr

Ort:

Am Weinberg „99 Reben“ in der Wassertorstraße, Quedlinburg

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Veranstalter:

Bund für Umwelt und Naturschutz in Quedlinburg (BUND)

BUND-Bestellkorb