Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Sachsen-Anhalt

Musik verleiht Flügel

Sonstiges | Harz, BUND, Schmetterlinge, Naturschutz

Nachtfalterbeobachtung am Quedlinburger Schlossberg (Foto: Uwe Barz)

Zu einem abendlichen Konzert am Quedlinburger Schlosspark lädt das Gitarrenduo Wojciech Swiatek und Nico Schreiner ein, anschließend findet eine Nachtfalterbeobachtung statt. Der Eintritt ist frei.

Der Gitarrist Wojciech Swiatek aus Quedlinburg macht Musik ohne Worte: angenehm entspannend, etwas melancholisch und sehr romantisch. Sein musikalisches Pendant hat er in dem Gitarristen und Sänger Nico Schreiner aus Halberstadt gefunden. Zusammen spielen sie eine große Palette des Blues, darunter zum Beispiel auch Songs von Johnny Cash. Begrenzte Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Die Besucher sollten aber wenn möglich eine eigene Sitzgelegenheit und etwas Proviant mitbringen.

Nach dem Konzert beginnt der Anflug der Geschöpfe der Nacht. UV-Lampen erhellen die Schlossmauern. Dies zieht Nachtfalter wie Schwärmer, Eulenfalter, Spanner und Spinner an. Bernd-Otto Bennedsen vom Bund für Umwelt und Naturschutz in Quedlinburg (BUND) wird die einzelnen Falter bestimmen und erklären, warum Teile der Stadt und besonders der Südhang des Schlosses ein spezieller Lebensraum für Insekten ist. 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

23. Juni 2018

Enddatum:

23. Juni 2018

Uhrzeit:

20 Uhr

Ort:

Quedlinburg, im Gartengrundstück neben dem Weinberg "99 Reben", Wassertorstraße

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

BUND-Bestellkorb