BUND Sachsen-Anhalt

Vogelstimmenführung an der Elbe

Exkursion | Lebensräume, Naturschutz, Klimawandel

Die BUNDjugend Sachsen-Anhalt lädt kurz nach Ostern zu einer kleinen Wanderung entlang der Alten Elbe durch den Rotehornpark Magdeburg ein. Gemeinsam mit Dr. Ernst Paul Dörfler, Autor des Buches "Nestwärme -- Was wir von Vögeln lernen können", werden die Teilnehmenden auf ihrem Spaziergang einen Einblick in die Gewohnheiten heimischer Vögel erhalten. Schwerpunktthemen sind dabei auch das Gesangsverhalten der Tiere und das Vogelsterben.

Interessierte können sich bis zum 31. März über das Onlineformular verbindlich anmelden. Bei Fragen und Problemen steht die Projektgruppe unter info(at)bundjugend-sachsen-anhalt.de zur Verfügung.

Dank der Förderung durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt ist diese Veranstaltung für die Teilnehmenden kostenlos.

 

Auch der BUND Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. nimmt die derzeitige Pandemiesituation ernst und unternimmt Maßnahmen zum Schutz der weiteren Infektionsausbreitung. Alle BUND-Veranstaltungen werden unter Einhaltung von veranstaltungsspezifischen Hygienekonzepten durchgeführt. Der BUND behält sich vor, Veranstaltungen abzusagen oder zu verschieben, wenn die regionale und (inter)nationale Situation das gebietet. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen und Interessierten werden über eine solche Entscheidung rechtzeitig per E-Mail bzw. auf der Veranstaltungsseite informiert.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

10. April 2021

Enddatum:

10. April 2021

Uhrzeit:

10-12 Uhr

Ort:

Rotehornpark, Treppen am Adolf-Mittag-See, Magdeburg

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

BUND-Bestellkorb