Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Sachsen-Anhalt

WERTSCHÖPFUNG DURCH BÜRGERENERGIE IM BURGENLANDKREIS

Tagung | Energiewende, Klimawandel, Kreisgruppen

Programmablauf:

18:00 Uhr Begrüßung Ministerin Umwelt, Energie, Landwirtschaft Prof. Claudia Dalbert- angefragt

18:15 Uhr Strukturentwicklung im Mitteldeutschen Revier: Jörn-Heinrich Tobaben, Europäische Metropolregion Mitteldeutschland

18:45 Uhr Mehrwert einer regionalen Energiewende: Frau Heinbach, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung

19:15 Uhr Podiumsdiskussion

19:45 Uhr Workshop zur Vernetzung der Interessierten und Entwicklung erster Ideen zur Umsetzung von Bürgerenergieprojekten

20:30 Uhr Get together

Die vom Land Sachsen-Anhalt geförderte Veranstaltungsreihe „Klimaschutz durch Bürgerenergie in Sachsen-Anhalt“ dient der Stärkung der wirtschaftlichen Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an Energiewende- und Klimaschutzprojekten sowie der Akteursvernetzung.

Mehr Informationen

Anmeldung unter info@helionat.de oder 0391-557 600 20, Teilnahme kostenfrei 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. November 2018

Enddatum:

29. November 2018

Uhrzeit:

18 Uhr

Ort:

Gasthof "Roter Löwe", Ernst-Thälmann-Straße 9 , 06686 Lützen

Bundesland:

Sachsen-Anhalt

Veranstalter:

Helionat, Wissenschaftshafen
Werner-Heisenberg-Str. 3
39106 Magdeburg  Weitere Termine unter www.helionat.de und https://lena.sachsenanhalt.de/ 

BUND-Bestellkorb