BUND Sachsen-Anhalt

Mitmachen: Kampagnen und Aktionen für den Umwelt- und Naturschutz

Mitmachen: Kampagnen und Aktionen für den Umwelt- und Naturschutz

Die Zukunft mitgestalten

Sie wünschen sich eine intakte Natur, gesunde Lebensmittel und eine saubere Umwelt? Sie sind für den Ausbau erneuerbarer Energien und eine gerechte Verteilung der globalen Umweltgüter? Dann ist der BUND der richtige Verband für Sie.

Mitglied werden

Ehrensache!

Sie wollen durch ehrenamtliche Mitwirkung zur Tat schreiten?

Die Einsatzmöglichkeiten für BUND-Freiwillige sind umfänglich und vielfältig…

… sei es praktisch oder inhaltlich
… ob für ein paar Stunden oder für viele Jahre
… ob jung oder alt oder dazwischen
… sei es Kuchenbacken für eine BUND-Diskussionsveranstaltung zum Thema „Blühwiese statt Steingärten“
oder utopische Geschichten von einer öko-solidarischen Gesellschaft erzählen.

Nicht, dass es ein Leichtes wäre, den eigenen Zukunftssorgen und den systemischen Ursachen der Umwelt-, Natur- und Klimakrise zu begegnen. Wir wollen es aber zumindest leidenschaftlich versuchen. Unterlassene Hilfeleistung, wäre fatal.

AKTIV WERDEN

FACHWISSEN EINBRINGEN

Die Aktiven in den BUND-Gruppen vor Ort in Sachsen-Anhalt engagieren sich für eine Gesellschaft, die nicht am Gewinn orientiert ist, sondern ein gutes Leben für alle Menschen innerhalb der ökologischen Grenzen unseres Erdsystems zum Ziel hat.

Aktiv werden: Mitmachformular 

Vom Engagement unserer Mitglieder gehen u.a. folgende Aktivitäten aus:

> pestizidfreie Kommune 
> Energiewende & klimaschonende Energien 
> artgerechte Tierhaltung & Ernährungswende 
> betreuen Naturschutzflächen, Ökogärten und Streuobstwiesen 
> Entwickeln Konzepte zum Radwege-Ausbau 

Damit Interesse und Einsatzfeld stimmig sind, füllt bitte zunächst untenstehendes Formular aus. Wir nehmen zeitnah Kontakt zu euch auf!

Aktiv werden: Mitmachformular 

Zur Etablierung weiterer Landesarbeitskreise, etwa zu den Themen Wald, Landwirtschaft, Gewässer, etc. ermuntern wir unsere BUND-Mitglieder und Freund*innen der Erde ganz ausdrücklich!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Luisa-Catarine Boeck

Freiwilligenkoordinatorin
E-Mail schreiben Tel.: (0391) 56 30 78 11

BUND-Bestellkorb