BUND Sachsen-Anhalt

BUND-Werkzeugkoffer für unsere ehrenamtlich aktiven BUND-Mitglieder

Dieser Werkezugkoffer gefüllt mit hilfreichen Anleitungen, Links und vielem mehr unterstützt unsere BUND-Ehrenamtlichen bei ihren gemeinsamen Aktivitäten für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz.

Kostenlose Telefonkonferenz (TelKo)

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb eine Telefonkonferenz (TelKo) von Zeit zu Zeit einem persönlichen Treffen vorzuziehen ist. Um eine gute Zusammenarbeit zu ermöglich, sollte die TelKo von einer Person moderiert werden. Weitere hilfreiche Regeln finden sich hier:

TelKo Regeln 

Um so wenig Kosten wie möglich entstehen zu lassen, empfehlen wir:

meebl.de 

Dort kann kurzfristig ein digitaler "Konferenzraum" eröffnet werden. Einfach die eigene Mailadresse und den dort einsehbaren Zugangscode eingeben und schon ist der Konferenzraum ab sofort für 72h reserviert.

Damit sich die anderen TelKo-Teilnehmenden selbst einwählen können, benötigen Sie folgende Angaben:

"Wählen Sie die 030/92039901 und geben Sie nach der Aufforderung die Raumnummer XXX XXX ein. Bestätigen Sie anschließend Ihre Eingabe mit der # Taste. "

Außerdem gibt es auch noch https://www.phonesty.de/

 

Wer WhatsApp hat, kann auch in den Gruppenchats über das Telefonsymbol oben rechts mit den Kontakten gleichzeitg über das Internet telefonieren - was einer TelKo gleich kommt.

 

Tipp: Auch bei TelKos ist es sehr hilfreich, während der TelKo gemeinsam an einem online Schreib-Pad zu arbeiten, um die Übersicht nicht zu verlieren.

Kostenlose Videokonferenz (ViKo)

Über die Webseite Zoom (deutschsprachig) können sich kostenlos bis zu 100 Personen max. 40 Minuten zu einer Videokonferenz (ViKo) zusammen tun. Allerdings muss sich eine Person bei Zoom registrieren, um einen Konferenzraum zu erstellen und andere Teilnehmende dazu einladen zu können.

Sobald eine Einladung zu einer ViKo versendet wurde, kann man mit der entsprechenden Besprechungs-ID unter diesem Link teilnehmen:

Zoom Videokonferenz beitreten

Für den Umgang mit Zoom hat die Bundesgeschäftsstelle eine Anleitung für Kolleg*innen erstellt.

Zoom Anleitung von der BUND BGSt

Weitere hilfreiche Anleitungen zur ersten Registrierung, Eröffnung einer ViKo, Sitzung steuern etc. finden sich gut & kurz von Zoom selbst erklärt unter:

Zoom Kurzanleitungen von Zoom


Eine weitere kostenlose Möglichkeit ViKos zu führen, bietet die Webseite Jitsi (englischsprachig). Die Konferenzen sind ohne Anmeldung möglich und zeitlich & in der Teilnehmendenzahl unbegrenzt. Es ist auch möglich telefonisch an den ViKos teilzunehmen (kostenlos). Dazu einfach diese Telefonnummer +498938038719 anrufen und den entsprechenden Pin eintippen. Ein FAQ von Jitsi sind hier zu finden.

Jitsi Videokonferenz starten

Tipp: Wenn man auf der Webseite auf das Zahnradsymbol (oben rechts) klickt, kann man unter der Rubrik more die Sprache auf deutsch stellen.


Wer WhatsApp hat, kann auch in den Gruppenchatts über das Kamerasymbol oben rechts mit den Kontakten gleichzeitg über das Internet videotelefonieren - was einer ViKo gleich kommt.


Tipp: Auch bei ViKos ist es sehr hilfreich während der ViKo gemeinsam an einem Pad zu arbeiten, um die Übersicht nicht zu verlieren.

weitere hilfreiche Kommunikations-Werkzeuge

- Messenger-Dienst: "signal" ( https://www.signal.org)

- Pad (online-Textdokument zur Bearbeitung durch mehrere Aktive): https://pad.riseup.net/ , https://pads.ccc.de

- Terminplaner: https://terminplaner4.dfn.de/

https://dudle.inf.tu-dresden.de

- Abstimmung: https://abstimmung.dfn.de

 

Nehmen Sie Kontakt auf!

Luisa-Catarine Böck

Freiwilligenkoordination
E-Mail schreiben Tel.: Tel.: (0391) 56 30 78 11

BUND-Bestellkorb